Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr

Vegetarisch

Feuerzangenbowle

Zutaten für Feuerzangenbowle

2 Liter trockener Rotwein. Wir empfehlen Dornfelder von Rotwild

1 unbehandelte Orange

1 unbehandelte Zitrone

500 ml Orangensaft

1 Stange Zimt

4 Sternanis

6 Gewürznelken

1 Zuckerhut, z.B. von Südzucker

1 Flasche Rum (mind. 54 Vol.%), z.B. Pott Rum

Zubereitung

Schritt 1

Unbehandelte Orange und Zitrone heiß waschen. 1/2 Orange in Scheiben schneiden. Schale der Zitrone dünn abschneiden. Restliche Früchte auspressen.

Schritt 2

Rotwein in einem Topf erhitzen. Gesamten Fruchtsaft durch ein Sieb gießen, zum Wein geben Flüssigkeit erhitzen (nicht kochen). Die Gewürze in der heißen Flüssigkeit ziehen lassen.

Schritt 3

Weinmischung in den Punschtopf umgießen, auf ein Rechaud stellen. Feuerzange mit dem Zuckerhut über den Topf legen. Zuckerhut mit etwas erwärmtem Rum beträufeln. Wenig Rum in eine Kelle geben, mit langem Streichholz anzünden, brennend über den Zuckerhut gießen.

Schritt 4

Restlichen Rum zunächst in die Kelle gießen, dann über den brennenden Zuckerhut laufen lassen. (Nie mit der Rumflasche direkt an die offene Flamme gehen!) Orangenscheiben in die Bowle geben. Mit Zitronenspirale verziert servieren, sobald der Zucker geschmolzen ist. Vorher kräftig umrühren.